Lipóti Bakery - living tradition

Tóth József PéterDie Philosophie der Lipóti Bäckerei beruht auf einer besonderen Denkweise. Die Firmenpolitik lässt sich mit dem Motto „Der Kunde ist König” zusammenfassen. Die Gegenwart, die Vergangenheit und die Zukunft der Lipóti Bäckereibauen auf die Werte der Vergangenheit. Die Lipóti Bäckerei glaubt an die traditionelle Produktion von Hand. Sie besteht darauf, dass die Verwendung von traditionellen Rezepten ihren Produkten eine Qualität verleiht, mit den Sie jeden Tag mutig vor Ihre geschätzten, werten Kunden treten können.

Die Geschichte der Firma begann 1992 in einem kleinen Dorf im Gebiet der kleinen Schüttinsel, in Lipót, als Péter József Tóth die heute landesweit bekannte Lipóti Bäckerei gründete. Zu Beginn versorgte die Lipóti Bäckerei nur die umliegenden Gemeinden mit ihren Waren, 2006 erfolgte dann der landesweite Ausbau der Musterfilialen. Die Lipóti Bäckerei fasste zuerst in Győr und Mosonmagyaróvár, später 2007 mit der Übernahme des Tatabányai Sütőipari Vállalat (Tatabányaer Bäckereibetrieb) in Tatabánya, Érd und in Esztergom Fuß.

Családi fotó2010 eröffnete die Lipóti Bäckerei Ihre 100. Musterfiliale in Szombathely, und später auch in Sárvár, Veszprém und Pápa. Der Ruf des Lipóti Parasztkenyér (Lipóti Bauernbrotes) erreichte auch bald die Hauptstadt. Zurzeit verfügt die Lipóti Bäckerei über 50 Musterfilialen in Budapest. Im Laufe der Jahre begann die Lipóti Bäckerei in Kooperation mit den Firmen Univer und Gyermelyi mit der Produktion Ihrer Produktpalette in Szomor und in Kecskemét. Die Produkte der Lipóti Bäckerei sind heute auch in der südlichen Region der Großen Ungarischen Tiefebene erhältlich.

Die Lipóti Bäckerei achtet auf die Meinung Ihrer Kunden, und betreibt ein eigenes Qualitätssicherungs-System, nach der schon genannten „Der Kunde ist König“ Philosophie.

Die Lipóti Bäckerei bedankt sich für Ihr Vertrauen, dass Sie mit Ihrem Kauf ungarische Unternehmen unterstützen.